Bernadette Schöny präsentiert Umfrageergebnisse

Bürgermeisterkandidatin Bernadette Schöny präsentiert Umfrage in Kaltenleutgeben

Am Sonntag 30. Juni präsentierte Bürgermeisterkandidatin der Volkspartei Kaltenleutgeben, Bernadette Schöny, die im Frühling durchgeführt Umfrage. Hier wurde ein Fragebogen zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Marktgemeinde Kaltenleutgeben an alle Haushalte versendet. Nach Abschluss der Auswertung konnte eine sehr hohe Beteiligung, von über 12% aller Haushalte verzeichnet werden, was durchaus repräsentativ ist.

„Allgemein lässt sich sagen, dass die Kaltenleutgebnerinnen und Kaltenleutgebner mit der allgemeinen Lebensqualität in Kaltenleutgeben zurzeit relativ zufrieden sind, aber eine äußerst besorgniserregende, negative Prognose für die Zukunft haben. Sie wünschen sich mehr eingebunden zu werden und fühlen sich schlecht informiert“, so Schöny.

In einigen Bereichen gibt es zu wenig Angebot an die Bürger, so zum Beispiel im Kulturbereich. Als äußerst positives Fazit schloss Schöny mit einer Erkenntnis ab, denn alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind stolz, Bürger der Marktgemeinde zu sein.

Zur Präsentation geht es hier: https://owncloud.vpnoe.at/index.php/s/QNgnacQBJ3fT64F